Hähnchengeschnetzeltes Asiatisch

Rezept: Hähnchengeschnetzeltes Asiatisch
ein leichtes Geschnetzeltes, fast wie in China...
5
ein leichtes Geschnetzeltes, fast wie in China...
00:30
5
2171
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Hähnchenbrustfilet
Speisestärke
Öl
1 Stängel
Staudensellerie mit Grün
1
Karotte
0,25
gelbe Paprika
1
Lauchzwiebel
3
Egerlinge (Champignons)
0,5
rote Chilischote
1
Knoblauchzehe
1 Scheibe
Ingwer
1 Schuss
Sherry
1 Schuss
Sojasauce
50 ml
Gemüsefond
Salz, Pfeffer, Zucker
3 Stängel
Koriander
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
1,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchengeschnetzeltes Asiatisch

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne

ZUBEREITUNG
Hähnchengeschnetzeltes Asiatisch

Vorbereitung
1
Ich schneide zunächst das Hähnchenbrustfilet in Streifen und bepudere es mit der Speisestärke.
2
Von der Selleriestange schneide ich das Grün ab, bevor ich sie für ca. 2 Minuten in kochendem Wasser blanchiere und dann in Eiswasser abschrecke. Die abgeschreckte Selleriestange und das Selleriegrün schneide ich in Streifen.
3
Das restliche Gemüse schneide ich den Garzeiten entsprechend klein: die Karotte in Stifte, die Paprika in Streifen, die Lauchzwiebel in grobe Ringe und die Egerlinge in Sechstel. Den Ingwer hacke ich fein, den Knoblauch und die Chilischote schneide ich in Scheibchen und die Korianderblättchen in Streifen.
Zubereitung
4
In einem Wok erhitze ich etwas Öl und brate zunächst das Hähnchenbrustfilet von beiden Seiten scharf an.
5
Dann gebe ich unter Umschwenken nach und nach das Gemüse zu und brate dieses mit: zunächst die Karotte, die Paprika, Lauchzwiebel und Selleriestreifen, dann Chili, Knoblauch und Ingwer und danach die Egerlinge. Ganz zum Schluss schwenke ich das Selleriegrün und den Koriander unter.
6
Ich lösche mit einem Schuss Sherry ab, lasse diesen einreduzieren und gieße dann einen Schuss Sojasauce und den Gemüsefond an. Alles wird kräftig aufgekochet und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und einer ordentlichen Prise Zucker abgeschmeckt.
7
Zum Servieren richte ich mit einer Basmati-Wildreis-Mischung an und dekoriere mit ein paar hauchdünnen Lauchzwiebelscheibchen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Hähnchengeschnetzeltes Asiatisch

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
schönes und ausgewogenes Rezept von den Zutaten her - Beschreibung und Präsentation sind topp! Gefällt mir total gut - ich lasse nur die Korianderstängel weg! LG, Hedi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Da spare ich mir doch den Weg zum Chinaman. Richtig toll zubereitet. Dazu würden mir auch Glasnudeln schmecken. VLG Gabi
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
kann dein Bewertung nicht aktivieren, gebe Dir die 5***** hier. Grüsse Robert
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Wie immer von Dir eine RZ wunderbar präsentiert und beschrieben, bekommt man sofort Appetit.... LG Robert
Benutzerbild von emari
   emari
schön gekocht, gut beschrieben und hübsch angerichtet... ich finds gut...

Um das Rezept "Hähnchengeschnetzeltes Asiatisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung