Chinakohl in Rahmsoße

Rezept: Chinakohl in Rahmsoße
13
00:20
8
1772
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Chinakohl
100 g
durchw. gewürfelten Speck
2
gewürfelte Zwiebeln
0,125 l
Fleischbrühe
150 g
Crème fraiche
1 TL
Sojasoße zum Abschmecken
2 EL
gehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinakohl in Rahmsoße

ZUBEREITUNG
Chinakohl in Rahmsoße

1
Chinakohl waschen und vierteln. Die dicksten Strünke heraustrennen. In einer länglichen Auflaufform den Speck ausbraten und die Zwiebeln zugeben, weiterdünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Min. dünsten.
2
Nach ca. 4 Min. die Kohlviertel zugeben und anbräunen. Mit der Fleischbrühe ablöschen, mit Alufolie abdecken und 15 Min. dünsten lassen.
3
Nun die Crème fraiche übergießen und noch 10 Min im Backofen bei 200°C überbacken. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
4
Tipp: wer auf Kalorien achten will, einfach die Crème fraiche weglassen. Dann aber 20 Min. dünsten und den Backofen weglassen. Schmeckt auch super lecker, hab's ausprobiert.

KOMMENTARE
Chinakohl in Rahmsoße

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Einfach lecker Inge
Benutzerbild von petty27
   petty27
An Anfang wußste ich nie, was ich mit dem Kohl anfangen soll, das hier gefällt mir sehr gut, es sieht sehr lecker aus und wird von mir ausprobiert. 5 für Dich und einen LG Petty
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
den nehme ich auch gleich mit, 5* von mir
Benutzerbild von FamilienManagerin
   FamilienManagerin
das ist eine ganz tolle Idee... Chinakohl ist wirklich vielseitig... Wird Sonntag gleich mal ausprobiert! 5*
Benutzerbild von kochnix1
   kochnix1
sehr lecker 5* und lg

Um das Rezept "Chinakohl in Rahmsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung