Wraps mit Avocadocreme & Radieschen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Avocado frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe geschält 2 Stk.
Erbsen blanchiert 200 gr.
Minzblätter 1 Handvoll
Olivenöl extra vergine 2 EL
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Kürbiskern frisch 3 EL
Radieschen frisch 1 Bund
Schafkäse 200 gr.
Wrap 1 Pkg.
Eisbergsalat frisch 100 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Avocado Fleisch, Erbsen, Zitronensaft, Knoblauch, Minze, Salz, Pfeffer und Olivenöl pürieren. Salat und Radieschen in Streifen schneiden. Kürbiskerne ohne Öl in der Pfanne rösten bis sie duften. Tortilla mit der Avocado Creme bestreichen, Salat, Radieschen, zerbröselter Schafkäse und die Kürbiskerne verteilen und einrollen. Dabei an einem Ende die Tortilla etwas überschlagen und dann einrollen, damit man eine kleine Tasche erhält. TIPP wer keinen Schafkäse möchte verwendet Cottage Cheese. Man kann auch statt der Tortilla einen Palatschinken Teig zubereiten ohne Zucker ☺ dafür mit Salz und so seine Wraps zubereiten. Wer es etwas schärfer möchte so wie ich gibt zusätzlich noch Sambal Olek in die Wraps.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wraps mit Avocadocreme & Radieschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wraps mit Avocadocreme & Radieschen“