Grüne Apfel-Torte

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden:
Cornflakes 120 g
Haferflocken 40 g
Vollmilchkuvertüre 150 g
weiße Schokolade 50 g
Springform 24 cm DM und Backpapier 1
1. Apfelschicht:
grüne Äpfel (Granny Smith) 6
Zitroensaft - frisch gepresst 4 EL
Vanillearoma 1 EL
Zucker 300 g
Sofort-Gelatine 2 Pck.
Frischkäse, fettarm 200 g
Rama-Sahne (oder auch normale) 200 g
Grüne Apfel-Decke:
Schalen der Äpfel etwas
Zucker 100 g
Sud der gekochten Äpfel 150 ml
Bio-Zitrone, Saft und Abrieb 1
Sofort-Gelatine 1 Pck.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
88,6 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Boden:

1.Zunächst das Backpapier in die Form einspannen und dabei einen 2 cm breiten Rand hervorschauen lassen. Alternativ einen entsprechend großen Tortenring auf einen größeren, mit Backpapier ausgelegten Tortenteller stellen.

2.Kuvertüre und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Inzwischen Cornflakes fein zerbröseln. Zusammen mit den Haferflocken in die flüssige Schoko-Masse geben und alles gut vermengen. In die Form füllen, mit einem Esslöffelrücken glattstreichen und dabei etwas andrücken. Kühl stellen.

1. Apfelschicht:

3.Äpfel waschen, entkernen und großzügig schälen. Schalen in zitronisiertem Wasser aufbewahren.

4.Äpfel in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben und so viel Wasser zugießen, dass sie gerade so bedeckt sind. Zitronensaft, Vanillearoma und 200 g vom Zucker zufügen und alles köcheln lassen, bis die Apfelstücke weich sind. Alles durch ein Sieb gießen, dabei den Sud auffangen und 150 ml für die grüne Schicht abnehmen und bereit stellen. Zurück behaltene Apfelmasse sollte ca. 600 g betragen.

5.Heiße Apfelmasse in eine Schüssel geben, pürieren und etwas abkühlen lassen. Dann in die aber noch warme Masse die restlichen 100 g Zucker und die Sofort-Gelatine einrühren. Danach den Frischkäse zufügen und alles gut vermischen. Sahne schlagen, unterheben und die Masse auf den Knusperboden gießen. Glattstreichen und kühl stellen.

Grüne Apfel-Decke:

6.Zucker und bereitgestellten Sud in einen Topf geben und unter Rühren auflösen lassen. Hitze herunterstellen und alles ca. 5 Min. köcheln lassen, bis die Masse sirupartig ist. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.

7.Schalen abtropfen lassen und zusammen mit der Zuckerlösung, dem Zitronensaft und Abrieb fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und die klare Masse gut mit der Sofort-Gelatine verrühren. Auf die - schon leicht fest gewordene - 1. Apfelschicht gießen und wieder so lange kalt stellen, bis alles fest ist.

8.Rand der Form oder Tortenring vorsichtig lösen. Backpapier hervor ziehen und Kuchen auf einen Tortenteller stellen oder - bei Verwendung eines Tortenringes - darauf belassen.

9.Der Boden ist etwas fest. Wer das nicht so mag muss etwas weniger Kuvertüre nehmen, dann wird er "brösliger". Dann nur noch genießen....................

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Apfel-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Apfel-Torte“