Erdbeertarte mit Holunderblütensirup

1 Std 45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 125 Gramm
Mehl 150 Gramm
Zucker 75 Gramm
gem. Mandeln 50 Gramm
Ei 1 Stück
Quark 250 Gramm
Schmand 50 Gramm
Holunderblütensirup 100 ml
Vanillezucker 1 Pck.
Ei 1 Stück
Erdbeeren frisch 400 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
24,4 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

Backofen auf 180° C vorheizen. Die Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verkneten und anschließend in Frischhaltefolie ca. 1 Stunde in Kühlschrank legen. Den Teig ausrollen und die Tarteform (38x11) damit auslegen. Überstehenden Teig am Rand entfernen. Die Zutaten für die Quarkmasse cremig schlagen und auf den Tarteboden geben.Etwa 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen. Erdbeeren wasche, trocknen und längs in Scheiben schneiden. Die Tarte mit Erdbeeren dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertarte mit Holunderblütensirup“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertarte mit Holunderblütensirup“