Mau12-Biskuitboden

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 7
Zucker 100 gr.
Speisestärke 30 gr.
Mehl 90 gr.
Backpulver 2 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Eier aufschlagen 15 min.

2.Zucker nach und nach dazu geben in den ersten 10 minuten.

3.Backblech vorbereiten mit Backpapier.

4.Mehl, Speisestärke, Backpulver mischen und in einen Sieb geben.

5.Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

6.Mehl, Speisestärke und Backpulver über die aufgeschlagene Eiermasse drüber sieben (in vier raten) und leicht unterheben. Da die Eiermasse die eingeschlossene Luft beibehalten muss.

7.Die Masse auf das vorbereitetes Backblech geben.

8.Den Teig bei 180 Grad Umluft etwa 15 - 20 min. backen.

9.In der Zwischenzeit auf einem stück Backpapier oder Küchentuch Zucker streuen um später den Kuchenboden darauf zu legen.

10.Nach etwa 20 min. mit einem Stäbchen eine Probe machen ob der Teig durch ist. Es darf kein Teig auf dem Stäbchen kleben bleiben.

11.Den Kuchen aus dem Backofen rausholen und vorsichtig an zwei enden vom Backpapier anfassen so dass die Oberseite des Kuchens auf das vorbereitete Backpapier oder Küchentuch mit aufgesträutem Zucker legen.

12.Um das Backpapier vom Kuchen besser zu lösen, mit einem feuchtem kaltem Schwamm oder Tuch leicht bestreichen und von einer Ecke leicht diagonal abziehen (Der Kuchen muss noch warm sein)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mau12-Biskuitboden“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mau12-Biskuitboden“