Kochen: Eier in Sahne-Senfsauce

Rezept: Kochen: Eier in Sahne-Senfsauce
mit Foto
4
mit Foto
5
599
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Eier
1 EL
Butter
2 EL
Speisestärke
100 ml
Sahne
1 TL
Sonnenkuss-Gewürzblütenmischung
4 EL
Senf
300 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Saure Sahne
1 EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
10,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Eier in Sahne-Senfsauce

Kochen Scharfe Möhren-Hähnchen-Suppe
Kochen Chilli-Reis-Suppe
Kochen Enten-Tomaten-Suppe

ZUBEREITUNG
Kochen: Eier in Sahne-Senfsauce

1
Eier (Menge nach Wunsch, ich hatte 6 Stück) kochen. Beilage nach Wunsch (bei uns Kartoffeln) ebenfalls kochen.
2
Für die Sauce Butter in einem kleinen Topf erhitzen, Stärke einrühren, bis keine Klümpchen mehr da sind. Dann Sahne mit einem Schneebesen unterrühren, ebenso bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
3
Nun Sonnenkuss und Senf unterrühren (Schneebesen).
4
Anschließend die Gemüsebrühe dazugießen, das Ganze unter Rühren aufkochen und kurz köcheln lassen.
5
Danach Saure Sahne und Petersilie unterrühren.
6
Eier pellen und in die Sauce geben. (Dies braucht man nur, wenn die Eier schon etwas abgekühlt sind oder man noch bis zum Servieren warten muss, ansonsten reicht es wenn man sie gepellt auf Teller legt und mit der Sauce übergießt.)
7
SONNENKUSS-Gewürzblütenmischung ist ein grobkörniges Curry und kann auch durch normales Currypulver ersetzt werden.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von udoka

KOMMENTARE
Kochen: Eier in Sahne-Senfsauce

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Die lieben wir sehr.Mit Kartoffeln ein Traum. Klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von wastel
   wastel
das liebe ich und lasse es mir immer wieder gern schmecken--LG Sabine
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Dein Rezept gefällt mir muss ich mal auspropieren.L.G.Schnaages
   redif
So was ähnliches machte meine Mutter auch, ich habe es als Kind sehr geliebt. Sie schnitt aber die Eier in Scheiben und übergoss sie mit der Soße, außerdem waren auf den Eischeiben Salamiwürfel. Die Currynote an deiner Soße finde ich sehr erprobenswert.
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
So ähnlich mache ich sie auch, nur mit weniger Sahne. Bei mir Heißen sie dann "süß-saure Senfeier" (KB). Dazu schmecken am besten Quetschkartoffeln. Immer wieder saulecker! VLG Gabi

Um das Rezept "Kochen: Eier in Sahne-Senfsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung