Mapu Doufu !

Rezept: Mapu Doufu !
Chinesisches Gericht mit Hackfleisch und Tofu.
2
Chinesisches Gericht mit Hackfleisch und Tofu.
00:40
1
646
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
gemischtes Hackfleisch
1
weißer Tofu
Rote Paprika
1 EL
Misopaste
1 TL
Thai-Chili-Paste
230 ml
Wasser
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
1
Knoblauchzehe
China-Gewürzmischung
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mapu Doufu !

Curry vegan oder mit Hühnchen für die Arbeit
Szechuan-Hähnchenpfanne an Mie-Nudeln

ZUBEREITUNG
Mapu Doufu !

1
Die Knoblauchzehe und die Chili zerkleinern und in einem großen Topf andünsten. Die Paprika in Streifen schneiden und ebenfalls zufügen. Dann das Hack- fleisch im Topf anbraten und Salzen und Pfeffern.
2
In einer Tasse die Miso- und Thai-Chili-Paste, China-Gewürzmischung, Cayenne-Pfeffer vermischen und mit kochendem Wasser auflösen. Die in Ringe geschnittene Lauchzwiebel zufügen. Nun das ganze über das Hackfleisch gießen und kochen lassen.
3
Das Tofu in Mundgroße Stücke schneiden und ebenfalls dazu fügen. Weiter kochen lassen bis die Flüssigkeit reduziert ist und der Tofu weich geworden ist..

KOMMENTARE
Mapu Doufu !

   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
   thepunisher75
Das ist ein Gericht,das tagtäglich in China so gegessen wird.Und schmeckt wirklich super.

Um das Rezept "Mapu Doufu !" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung