Bärlauch-Quiche

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bärlauch frisch 300 Gramm
Knoblauch 4 Zehen
Pizzateig Fertigprodukt 1 Stück
Eier 2 Stück
Naturjoghurt 400 ml
Quark 6 EL
Milch 4 EL
Stärkemehl 2 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Muskatnuss 1 Prise
Salz 1 Prise
Greyerzer Käse gerieben 400 Gramm

Zubereitung

1.Den fertigen Pizzateig in eine eingefettete Kuchen oder Quicheform legen. Den gewaschenen Bärlauch von den Stielen befreien und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein würfeln und zusammen mit dem Bärlauch kurz anbraten.

2.Naturjogurt, Eier, Quark, Milch Stärkemehl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den gedünsteten Bärlauch mit dem Knoblauch aus der Pfanne und den gewürfelten Käse untermischen.

3.Die Mischung auf den Pizzateig geben und verteilen. Bei 180° Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch-Quiche“