Currywurst

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Orangensaft 200 ml
Knoblauch 1 Zehe
Currypulver 3 EL
Cayennepfeffer 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Paprika rosenscharf 1 EL
gekörnte Brühe 1 TL
Sternanis 1
Zucker etwas
Olivenöl etwas
Tomatenmark 120 g
Bratwurst fein 4

Zubereitung

1.Aus den Gewürzen eine Mischung erstellen. Knoblauch schälen und andrücken. In einem kleinen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehe kurz anrösten. Knoblauch entnehmen und das Tomatenmark anschwitzen. Die Gewürzmischung dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Mit dem Orangensaft ablöschen und die gekörnte Brühe sowie den Sternanis beigeben. Kurz aufkochen lassen und ca 2-3 Minuten simmern lassen.

2.Währenddessen die Bratwürste in der Pfanne braten. Die sämige Currysoße mit etwas Zucker und evtl. Currypulver oder den anderen Gewürzen abschmecken. Die Bratwürste in Scheiben schneiden mit der Soße übergießen und etwas Currypulver bestreuen. Dazu passen Pommes oder ein Brötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurst“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurst“