Eiscreme mit Malaga-Rosinen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 600 Gramm
Milch 300 Milliliter
Zimtstange 1 kleine
Vanillestange 1
Eigelb 7
Zucker 80 Gramm
Rosinen 100 Gramm
Malaga-Wein 100 Milliliter
Sherry zum Servieren etwas

Zubereitung

1.Sahne,Milch und Zimtstange in einen Topf geben.Die Vanillestange aufschlitzen, das Mark herauskratzen und in die Milch geben.Bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen,dann den Topf vom Herd nehmen.Eigelb und Zucker in einer Schüssel 5-10 Minuten schaumig rühren,bis die Masse dicklich cremig ist. Rosinen im Malaga-Wein einweichen.

2.Die Eiermasse nun in den Topf mit der Sahnemischung gießen und rühren,bis eine homogene Masse entstanden ist.Den Topf bei kleiner Hitze wieder auf den Herd stellen und unter Rühren nur sanft erhitzen,damit die Masse nicht gerinnt.Wenn die Masse eindickt und kurz vor dem Aufwallen ist,den Topf vom Herd nehmen. Die Creme in eine Schüssel füllen und diese in eine zweite Schüssel mit Eiswasser setzen,damit die Masse schneller abkühlt.

3.Eiscreme in eine Eismaschine füllen und kurz vor Ende der Verarbeitung die Rosinen und den Wein einarbeiten.Alternativ die Masse in eine gefriergegeignete Form füllen und im Gefrierfach fest werden lassen.Dabei alle 30 Minuten rühren, damit große Eiskristalle aufgebrochen werden.Dadurch werden auch die Rosinen gleichmäßiger verteilt und sinken nicht nach unten,bevor die Eiscreme fest ist.

4.Die Eiscreme in Gläser oder Schalen füllen und Malaga-Wein dazu reichen,der entweder getrunken oder über die Eiscreme gegossen wird.

Auch lecker

Kommentare zu „Eiscreme mit Malaga-Rosinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eiscreme mit Malaga-Rosinen“