Schweinefilet im Pilzmantel

Rezept: Schweinefilet im Pilzmantel
mit Bratwurstbrät und Bacon
8
mit Bratwurstbrät und Bacon
12
1520
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Schweinefilet
4 Stk.
Bratwurst fein
200 g
Bacon-Scheiben
250 g
Champignons braun
20 g
Steinpilze getrocknet
50 g
Katenschinken fein gewürfelt
1
Zwiebel gehackt
2 EL
Petersilie fein geschnitten
2 EL
Butter
Öl
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
0,125 Liter
Rotwein
2 cl
Weinbrand
1 EL (gestrichen)
Vegeta Gewürz
0,5 Liter
Geflügelbrühe
1
Zwiebeln grob geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
16,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet im Pilzmantel

Fleisch Gefüllte MMPaprikaschoten

ZUBEREITUNG
Schweinefilet im Pilzmantel

Vorbereitung
1
das filet von sehnen befreien - mit salz und pfeffer würzen - in wenig öl kurz rundum anbraten - aus der pfanne nehmen und abkühlen lassen -
2
in dem bratfond die grob geschnittene zwiebel mit etwas öl bräunen - mit rotwein ablöschen - einköcheln - weinbrand zugeben - einköcheln -wieder rotwein -einköcheln- dann die geflügelbrühe (instand mit wasser) zugeben und mit dem vegada würzen -weiterköchln - nun noch das einweichwasser von den steinpilzen zugeben und etwas reduzieren -
3
die soße mit kalter butter binden - ich hab sie dann durch ein sieb geschüttet und kurz vor dem servieren doch noch mit etwas soßenbinder gebunden -
4
die steinpilze (eigene herstellung)einweichen - dann die steinpilze ausgedrücken -einweichwasser auffangen die champignons putzen - die stiele in kleine würfelchen und die köpfe in feine scheibchen schneiden - zwiebel - und katenschinken mit den pilzen in butter anbraten - petersilie zugeben - abkühlen lassen -
5
die pilzmischung in eine schüssel geben - die bratwurstmasse aus dem darm drücken und untermengen
ofen auf 160° Ober/unterhitze vorheizen
6
ein stück backpapier-etwas größer als das filet - auf der arbeitsfläche ausbreiten - darauf die baconscheiben schuppenförmig legen - die bratwurstbrätmasse mit den pilzen gleichmäßig auf dem bacon verteilen - den spieß aus dem angebratenen filet ziehen -
7
das filet in die mitte der vorbereiteten platte legen und mit hilfe des backpapiers das filet einrollen - etwas fest ziehen und mit dem papier in eine gefettete bratform legen - das papier öffnen - die naht des bakon sollte unten sein - im ofen ca. 60 min.braten - die kerntemperatur des filets sollte ca.65° betragen - vor dem aufschneiden 10-15 min. ruhen lassen -
8
inzwischen die beilagen zubereiten - wir hatten grünen spargel ,die restlichen champignon und petersilienkartoffeln dazu
9
das schweinefilet im pilzmantel kann man auch gut kalt aufschneiden - passt gut auf ein buffet -

KOMMENTARE
Schweinefilet im Pilzmantel

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist dir super gelungen, LG Barbara
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
super beschrieben und bebildert - gefällt mir sehr gut dein Rezept!
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
Genial gekocht!
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Der sieht ganz wunderbar aus. 5* dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Perfekt erklärt und köstlich zubereitet! LG Elfe

Um das Rezept "Schweinefilet im Pilzmantel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung