Schweinefilet im Pilzmantel

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1
Bratwurst fein 4 Stk.
Bacon-Scheiben 200 g
Champignons braun 250 g
Steinpilze getrocknet 20 g
Katenschinken fein gewürfelt 50 g
Zwiebel gehackt 1
Petersilie fein geschnitten 2 EL
Butter 2 EL
Öl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Rotwein 0,125 Liter
Weinbrand 2 cl
Vegeta Gewürz 1 EL (gestrichen)
Geflügelbrühe 0,5 Liter
Zwiebeln grob geschnitten 1

Zubereitung

Vorbereitung

1.das filet von sehnen befreien - mit salz und pfeffer würzen - in wenig öl kurz rundum anbraten - aus der pfanne nehmen und abkühlen lassen -

2.in dem bratfond die grob geschnittene zwiebel mit etwas öl bräunen - mit rotwein ablöschen - einköcheln - weinbrand zugeben - einköcheln -wieder rotwein -einköcheln- dann die geflügelbrühe (instand mit wasser) zugeben und mit dem vegada würzen -weiterköchln - nun noch das einweichwasser von den steinpilzen zugeben und etwas reduzieren -

3.die soße mit kalter butter binden - ich hab sie dann durch ein sieb geschüttet und kurz vor dem servieren doch noch mit etwas soßenbinder gebunden -

4.die steinpilze (eigene herstellung)einweichen - dann die steinpilze ausgedrücken -einweichwasser auffangen die champignons putzen - die stiele in kleine würfelchen und die köpfe in feine scheibchen schneiden - zwiebel - und katenschinken mit den pilzen in butter anbraten - petersilie zugeben - abkühlen lassen -

5.die pilzmischung in eine schüssel geben - die bratwurstmasse aus dem darm drücken und untermengen

ofen auf 160° Ober/unterhitze vorheizen

6.ein stück backpapier-etwas größer als das filet - auf der arbeitsfläche ausbreiten - darauf die baconscheiben schuppenförmig legen - die bratwurstbrätmasse mit den pilzen gleichmäßig auf dem bacon verteilen - den spieß aus dem angebratenen filet ziehen -

7.das filet in die mitte der vorbereiteten platte legen und mit hilfe des backpapiers das filet einrollen - etwas fest ziehen und mit dem papier in eine gefettete bratform legen - das papier öffnen - die naht des bakon sollte unten sein - im ofen ca. 60 min.braten - die kerntemperatur des filets sollte ca.65° betragen - vor dem aufschneiden 10-15 min. ruhen lassen -

8.inzwischen die beilagen zubereiten - wir hatten grünen spargel ,die restlichen champignon und petersilienkartoffeln dazu

9.das schweinefilet im pilzmantel kann man auch gut kalt aufschneiden - passt gut auf ein buffet -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet im Pilzmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet im Pilzmantel“