Kichererbsen - Bratlinge

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gewürfelte Zwiebel 1
mildes Kokosfett 20 gr.
Kichererbsenmehl 250 gr.
Gemüse-Salz 1 EßL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauch gemahlen etwas
im Mörser etwas
Wasser 0,25 Liter
Kokosöl zum ausbacken etwas

Zubereitung

1.Die gewürfelte Zwiebel im Kokosfett anbräunen und erkalten lassen.

2.Das Kichererbsenmehl in eine Schüssel geben, das Gemüse-Salz, den Pfeffer, den gemahlenen Knoblauch dazu geben und alle trocknen Zutaten miteinander vermischen und dann so viel Wasser dazu geben bis es ein schön geschmeidiger Teig ist und sich gut rühren läßt.

3.Das Ganze nun einfach einige Zeit ruhen lassen, etwa 15 Minuten.

4.Nun mit einem Löffel den Teig in das heiße Kokosöl geben und von beiden Seiten ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen - Bratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen - Bratlinge“