Bratkartoffeln nach meiner Art

1 Std 20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 6 Stück
Zwiebel frisch geschnitten 1 Stück
Nussschinken 100 Gramm
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 3 Stück
Butterschmalz 1 etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Zucker 1 Prise
Rosenpaprikapulver 1 Prise
Ingwer frisch gerieben Menge nach Geschmack 1 etwas
Spiegeleier nach diesem Grundrezept: http://www.kochbar.de/rezept/401526/Spiegelei-Grundrezept.html 4 Stück

Zubereitung

1.Die Kartoffeln nach dem schälen in gleichmäßige Scheiben schneiden (siehe Bild 7).

2.Kurz auf ein Trockentuch geben, damit keine Feuchtigkeit mehr dran ist.

3.Dann die Kartoffelscheiben in Butterschmalz bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten knusprig braten. Dabei pfeffern und salzen. Ich mache das immer mit meiner eingebrannten uralten Eisenpfanne. Aber die hatte ich verliehen und so habe ich es mal in einer Edelstahlpfanne probiert.

4.Wie ihr auf den Bilder seht waren sie auch in der Edelstahlpfanne schön knusprig, aber in einer Eisenpfanne werden sie noch besser.

5.Die knusprig gebraten Kartoffelscheiben (wir mögen viele Röstaromen) in eine Auflaufform geben und im auf 100 Grad vorgeheizten E-Ofen, mittlere Schiene, warmhalten.

6.Nun die Zwiebeln mit dem Nussschinken in die Bratpfanne geben und einige min leicht anbraten. Die Frühlingszwiebeln dazu und auch noch einmal kurz mitbraten. Etwas würzen.

7.Jetzt die Zwiebelmasse zu den Kartoffeln geben und alles zusammen gut vermischen. Mit frischen geriebenem Ingwer und den anderen Gewürzen nach Geschmack abschmecken.

8.In einer vorgewärmten Schüssel servieren. Dazu gab es die Spiegeleier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln nach meiner Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln nach meiner Art“