Adzhika scharfe Gewürz-paste aus Georgien

Rezept: Adzhika scharfe Gewürz-paste aus Georgien
Vergleichbar mit Harissa, Ajvar, Sambal Oelek.
13
Vergleichbar mit Harissa, Ajvar, Sambal Oelek.
00:30
5
2238
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Karotten
1
Apfel
1
Paprika
1 Dose
kleine Dose Tomaten
6 Stk.
Pfefferschoten
6 Zehen
Knoblauch
2 TL
eingelegte Jalapenos
2 TL
Salz
3 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2775 (663)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
75,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Adzhika scharfe Gewürz-paste aus Georgien

Gefüllte Spitzparika
Suprise Tomatoes

ZUBEREITUNG
Adzhika scharfe Gewürz-paste aus Georgien

1
Karotten schälen und grob zerkleinern. Den Apfel schälen, entkernen und grob zerkleinern. Knoblauch schälen. Pfefferschoten halbieren und entkernen.
2
Alle Zutaten in einer Küchenmaschine Pürieren.
3
In einen Kochtopf füllen und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln.
4
In Gläser füllen und sofort verschließen.
5
Benutze ich hauptsächlich zum würzen von Schaschlikfleisch. Schaschlik Rezept in kürze.

KOMMENTARE
Adzhika scharfe Gewürz-paste aus Georgien

Benutzerbild von Test00
   Test00
Da kann "Mann" nur Klasse sagen. Ich finde kein anderes Wort. LG. Dieter
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Eine ideale Grillbeilage.
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
Wird ausprobiert!
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Danke das Rezept nehme ich mir gleich mit. Lg Andrea
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das Rezept reiche ich sofort an meinen Männe weiter. Die Grillsaison steht vor der Tür, und somit brauchen wir deine leckere Gewürzpaste. Danke für das tolle Rezept. Ganz liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Adzhika scharfe Gewürz-paste aus Georgien" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung