Steak karibisch (scharf), Nahrungsaufnahme für Männer muss nicht kompliziert sein

2 Std 20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rumpsteak 4
Grapefruit rosa 1
Sherry cream 20 cl.
Apfelessig 20 cl..
Tabasco 2 Esslöffel
Zitronenpfeffer 2 Teelöffel
Knoblauchzehen 2
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

Die Steaks trockentupfen, in eine Schale legen. Die Grapefruit auspressen, den Saft durch ein Sieb gießen und mit Sherry, Essig, Tabasco und Zitronenpfeffer verrühren. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Steaks rundum mit einem Drittel der Marinade bestreichen und zugedeckt 1-2 Std. im Kühlschrank marinieren. Die Grillpfanne anheizen. Die Steaks trockentupfen und mit dem Öl bestreichen. Den Grillpfanne heiß werden lassen, ölen und die Steaks bei mittlerer Hitze auf dem Rost pro Seite ca. 6 Min. garen, beim Wenden salzen. Die restliche Marinade mit Salz abschmecken und extra servieren. Bei Steaks ist wichtig,dass Sie gut abgehangen sind. Lieber etwas Geduld.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steak karibisch (scharf), Nahrungsaufnahme für Männer muss nicht kompliziert sein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steak karibisch (scharf), Nahrungsaufnahme für Männer muss nicht kompliziert sein“