Roter Linsensalat

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Linsen rot 200 Gramm
Tomatenmark 1 Esslöffel
Wasser 400 Milliliter
Agavensirup 1 Teelöffel
Zwiebel rot, gewürfelt 1
Baby-Paprika 3
Baby-Gurke 1
Rucola 1 Bund
Kirschtomaten rot 3
Rosmarinnadeln 10
Knoblauchzehe 1
Orangenabrieb 1,5 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Balsamico mit Feige 1 Esslöffel
Paprikapulver scharf 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Das Tomatenmark mit dem Agavensirup in einem Topf leicht karamellisieren lassen. Die Hitze reduzieren und die Linsen dazugeben. 2 Minuten dünsten. Mit Wasser aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte jetzt verbraucht sein.

2.Die Linsen abkühlen lassen und in eine Schüssel geben.

3.Die Zwiebel, die Gurke, die Tomaten und die Paprika würfeln. Den Knoblauch und die Rosmarinnadeln hacken. Den Rucola grob hacken. Diese Zutaten zu den Linsen geben und gut vermischen.

4.Das Paprikapulver, den Orangenabrieb, das Olivenöl und den Balsamico dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1 Stunde ruhen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roter Linsensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roter Linsensalat“