Toast Hawaii in vier Varianten

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Klassiker Toast Hawaii
Toast 4 Scheiben
Schinken 4 Scheiben
Dosenananas 4 Scheiben
Käse 4 Scheiben
Belegkirschen 4 Stk.
Mediterraner Toast Hawaii
Oliven-Ciabatta 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rosmarin 2 Zweige
Olivenöl etwas
Parmaschinken 4 Scheiben
Baby-Ananas geschält, geviertelt und entkernt 1 Stk.
Zucker 1 EL
Feta 200 g
Vegetarischer Toast Hawaii
Dinkeltoast 4 Scheiben
Ananas 4 Scheiben
Honig 50 g
Tofu geräuchert 200 g
Ziegenfrischkäse 150 g
Kürbiskerne 2 EL
Thymian etwas
Toast-Hawaii-Spieß
Toast 4 Scheiben
Gekochter Schinken 4 Scheiben
Salbei etwas
Parmesan 100 g
Paprika 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
getrocknete Tomaten 8 g
Holzspieße 4 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Klassiker Toast Hawaii

1.Den Toast mit Schinken, Ananas und Käse belegen. Im Ofen ca. 15 Minuten bei 190 Grad backen. Mit den Belegkirschen garnieren. Wer mag, kann die Belegkirschen auch gegen Preiselbeeren tauschen.

Mediterraner Toast Hawaii

2.Das Ciabatta aufschneiden. Olivenöl mit dem Knoblauch erhitzen. Darin das Ciabatta kurz von beiden Seiten rösten, wieder aus der Pfanne nehmen und auf ein Tuch legen.

3.Den Zucker in einer Pfanne erhitzen und die Ananasviertel darin kurz schmoren. Fein geschnittenen Rosmarin dazu geben.

4.Den Parmaschinken auf die Ciabatta anrichten, darauf die Ananas und den Fetakäse geben. Im Ofen bei 200 Grad für ca. 8 Minuten backen.

Vegetarischer Toast Hawaii

5.Den Tofu in der Pfanne knusprig braten, anschließend auf den Toast legen. Ananas darauf anrichten. Den Ziegenkäse darauf bröckeln, Kürbiskerne darüber streuen.

6.Den Honig auf den Käse streuen und mit Thymian belegen. Im Ofen für ca. 10 Minuten bei 190 Grad backen.

Toast-Hawaii-Spieß

7.Die Toastscheiben vierteln. Paprika und Zucchini in Stücke schneiden.

8.Den Spieß immer abwechselnd bestücken (Toast, Schinken, Paprika, Zucchini, Salbei, Tomaten, dann wieder Toast ...)

9.Parmesan darüber hobeln und im Ofen ca. 15 Minuten bei 190 Grad backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toast Hawaii in vier Varianten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toast Hawaii in vier Varianten“