Gekörnte Gemüsebrühe

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 150 g
Zucchini 0,5
Zwiebeln 2 kl.
Karotte 2 grosse
Lauch 1 kl.
Sellerie frisch 0,5 knolle
gelbe Paprika 1
Maggi 2 EL
Olivenöl 1 EL
je Thymian, Oregano, Muskat, Weißer Pfeffer 0,5 TL
8-Kräuter TK 1 EL
Salz 60 g

Zubereitung

1.Alles waschen, schälen und in Würfel schneiden.

2.Bei den Tomaten den Strunk entfernen!

3.Alles in eine Küchenmaschine geben, am besten in folgender Reihenfole: Tomaten, Zwiebeln, Lauch, Paprika, Zucchini, Karotten, Sellerie!

4.Wenn alles gut durchpüriert ist die Gewürze, Kräuter und das Öl dazu geben und gut vermischen!

5.Die Masse nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 8 Std. bei 70°C Umluft trocknen lassen

6.Wenn alles trocken ist die Platte in kleine Stücke brechen und nochmal in der Küchenmaschine zerkleinern bis ein feines Pulver entstanden ist!

7.Am besten dann in ein Glas mit drehverschluss füllen und dunkel und kühl lagern!

8.Die Brühe hält sich ca. 6 Monate

Auch lecker

Kommentare zu „Gekörnte Gemüsebrühe“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gekörnte Gemüsebrühe“