Masoor Dhal - Rote Linsensuppe mit Schmanddip

Rezept: Masoor Dhal - Rote Linsensuppe mit Schmanddip
hervoragende Linsensuppe für die Winterzeit!!
8
hervoragende Linsensuppe für die Winterzeit!!
01:00
1
2124
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Linsen rot
1
Zwiebel weiß, gross
1
Zwiebel rot, klein
1
Kartoffel gross, mehlig kochend
400 gr
Tomate, fein gehackt - 1 Dose
2 EL
Olivenöl Orange
25 gr.
Butter
1 Liter
Gemüsebrühe
10 Scheiben
Ingwer frisch
2 Teelöffel
Zucker braun Rohzucker
1 EL
Mehl, gehäuft
1 Tasse
Wasser warm
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
roter Pfeffer geschrotet - mexikanischer Pfeffermix
1 TL
Paprika edelsüß
1 EL
Himbeeressig
Schmanddip
1 Becher
Schmand 200gr
1 Becher
Joghurt 150gr
1 Teelöffel
Kurkuma Gewürz gemahlen
2 Prise
Knoblauchpulver
2 Prise
Salz Meeres-,
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 EL
Olivenöl
2
Frühlingszwiebeln, Stangen
Beilage
1
Fladenbrot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
4,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Masoor Dhal - Rote Linsensuppe mit Schmanddip

Aubergine Püree Zaalouk

ZUBEREITUNG
Masoor Dhal - Rote Linsensuppe mit Schmanddip

Zubereitung der Suppe
1
Zwiebeln und Kartoffel schälen und würfeln. Ingwer schälen und in hauchdünne Scheibchen schneiden.
2
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Ingwer, Kartoffel und Linsen darin andünsten. Die Butter dazugeben.
3
Das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Mehl in die Tasse geben und mit warmen Wasser einrühren und dazugeben. Bei schwacher Hitze - 20 Minuten köcheln lassen.
4
Die Suppe mit dem Pürierstab abschließend feinsämig durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, verrühren und ziehen lassen.
Der Dip
5
Die Frühlingszwiebel klein schneiden mit dem Schmand, Joghurt und Olivenöl unterheben und mit den Gewürzen abschmecken.
Servieren
6
Suppe in die Suppenteller anrichten, je einen Klecks Dip draufgeben und mit einem Stück Fladenbrot genießen. Guten Appetite!

KOMMENTARE
Masoor Dhal - Rote Linsensuppe mit Schmanddip

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Dein Teller sieht sehr einladend aus. ☆☆☆☆☆, G LG Lorans

Um das Rezept "Masoor Dhal - Rote Linsensuppe mit Schmanddip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung