Eistee mit marokkanischer Minze

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tee grün trocken 3 Beutel
Wasser 1 Liter
marokkanische Minze 5 Stängel
brauner Rohrzucker 5 TL
Limette frisch 0,5 Stück

Zubereitung

Weiteres Zubehör

1.1 Teefiltertüte (leer) + 1 Glaskanne (1 Liter Fassungsvermögen)

Tee kochen

2.Die Minze (Länge pro Stängel ca. 10 cm) waschen und die Blätter von den Stängeln zupfen. Die Blätter in der Mitte durchreißen, in die leere Teefiltertüte geben und diese verschließen. Das Wasser aufkochen und auf 90 ° C abkühlen lassen. Den grünen Tee aufbrühen und 2 Minuten ziehen lassen. Dann die Teebeutel entfernen. Die Teefiltertüte mit der Minze in den frisch zubereiteten grünen Tee geben. Anschließend den braunen Rohrzucker hinzufügen und umrühren.

Abkühlen

3.Den Tee zuerst auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, danach in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren den Teefilterbeutel mit der Minze entfernen, die halbe Limette auspressen, den Saft hinzufügen und umrühren. Den Eistee mit Eiswürfeln gekühlt servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Eistee mit marokkanischer Minze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eistee mit marokkanischer Minze“