Marokkanischen Minztee ( Na3na3-Atay)

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zweige frische Minze Na3na3 4
chinesischen grünen Tee , Gunpowder 4 TL
Wasser 1,2 Liter
Zucker 10 Würfel

Zubereitung

1.Schritt 1: Die Minze waschen, 6 Blättchen abzupfen und beiseite legen. Den Tee in eine Teekanne (möglichst mit Siebeinsatz) geben. Das Wasser aufkochen, etwa 2 Teegläser voll über den Tee gießen und sofort wieder abgießen.

2.Schritt 2 :Die Minzstängel in die Teekanne geben. Das übrige, nun nicht mehr kochend heiße Wasser über den Tee und die Minze gießen. Die Zuckerwürfel zugeben und die Teekanne auf ein Stövchen stellen. Den Tee höchstens 3 Min. ziehen lassen.

3.Schritt 3: Ein Teeglas füllen, dabei die Kanne möglichst hochhalten, damit der Teestrahl mit Luft in Berührung kommt. Den Tee aus dem Glas wieder in die Kanne gießen und den Vorgang noch zwei- bis dreimal wiederholen, damit sich das Aroma erschließt. Die Minzeblätter auf die Teegläser verteilen und den Tee darübergießen. Möglichst heiß servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanischen Minztee ( Na3na3-Atay)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanischen Minztee ( Na3na3-Atay)“