Erdbeersaft

Rezept: Erdbeersaft
Zum Verfeinern von Desserts oder zum Aromatisieren von Sekt
4
Zum Verfeinern von Desserts oder zum Aromatisieren von Sekt
2
8812
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Erdbeeren
500 ml
Wasser
1 Stück
Limette
1,5 Tassen
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeersaft

Dessert a la mangue

ZUBEREITUNG
Erdbeersaft

1
Die Limette auspressen und zusammen mit dem Wasser zum Kochen bringen. Einmal aufkochen, dann von der Platte nehmen und abkühlen lassen.
2
In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und vierteln. In eine ausreichend große Schale geben und zerdrücken.
3
Das abgekühlte Limettenwasser auf die Erdbeeren geben, umrühren und abgedeckt über Nacht ziehen lassen. Immer wieder mal umrühren.
4
Ein dünnes Passiertuch in ein Sieb geben, einen Topf darunterstellen und die Erdbeermasse hineingeben, durchpassieren und das Tuch gut ausdrücken. Nach und nach den Zucker in den entstandenen Saft geben und verrühren, bis sich die Kristalle ausgelöst haben.
5
Den Erdbeersaft noch etwas ziehen lassen, vielleicht drei, vier Stunden, dann kann er in Flaschen oder Gläser gefüllt werden. Im Kühlschrank hält er sich etwa drei Tage.

KOMMENTARE
Erdbeersaft

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Lecker!!!! ...würde sich bei mir nicht drei Tage halten :D

Um das Rezept "Erdbeersaft" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung