Kochen: Schweinegeschnetzeltes aus dem Backofen, indisch angehaucht

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinegeschnetzeltes 300 g
Zwiebel frisch 1
Spitzpaprika rot 1
Ingwer frisch 3 g
Currypaste grün 1 EL
... RZ in meinem KB etwas
Tomatenmark 1 EL
Olivenöl 3 EL
Orangenessig ... RZ in meinem KB 1 TL
Orangen-Chilli-Salz ... RZ in meinem KB etwas
Joghurt 100 g
Champignons Konserve abgetropft 1
Fleischbrühe 100 ml

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen und ebenfalls klein schneiden. Ingwer fein reiben. Alles zusammen in eine Schüssel geben.

2.Currypaste, Tomatenmark, Olivenöl, Orangenessig, Orangen-Chilli-Salz und Joghurt dazugeben und alles gründlich miteinander verrühren. Über Nacht, besser 24 Stunden, in den Kühlschrank stelen und durchziehen lassen.

3.Danach Pilze und Brühe unterrühren und alles zusammen in eine Auflaufform geben.

4.Im Backofen bei 150°C ca. 1,5 Stunden garen lassen.

5.Bei uns gab es Butterreis dazu.

6.REZEPTE aus meinem KB: ..... Gewürz: Currypaste ..... Gewürz: Orangenessig ..... Gewürz: Orangen-Chilli-Salz .....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Schweinegeschnetzeltes aus dem Backofen, indisch angehaucht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Schweinegeschnetzeltes aus dem Backofen, indisch angehaucht“