Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen

Rezept: Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen
die Schalen sind viel zu schade zum Entsorgen - vielseitig einsetzbar
11
die Schalen sind viel zu schade zum Entsorgen - vielseitig einsetzbar
00:30
15
7000
Zutaten für
11
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Orangenschalen, ungespritzt und unbehandelt, soviel man kriegen kann
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen

Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
Vorräte und ganz einfach zu machen

ZUBEREITUNG
Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen

1
Vorgeschichte: Von einer lieben Freundin bekam ich eine halbe Kiste Orangen, die noch zwei Tage vorher auf Mallorca an den Bäumen hingen. Die Früchte sind unbehandelt und schmecken ganz anders, als das, was wir im Laden bekommen. Die Schalen einfach wegzuwerfen, war mir zuwider und so hab ich sie mir haltbar gemacht.
2
Die Schale vorsichtig mit einem scharfen Messer von der Frucht lösen. Kleine Stückchen sind hier von Vorteil.
3
Diese nun trocknen lassen. (An der Luft dauert es zwei bis drei Tage, im Rohr geht es schneller)
4
Die harten Schalen nun in der Moulinette zerkleinern. Diese nun durchsieben.Es bleibt immer ein Rest von etwas groberen Stücken. Den Rest habe ich in einer alten Kaffeemühle gemahlen.
5
Man kann ihn aber auch separat aufheben und zum Verfeinern von Soßen verwenden.

KOMMENTARE
Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen

   heidibirn
Ich habe gestern - auch aus Mallorca - Zitronenschalen in der Mikrowelle getrocknet. Ich arbeite mit einem ganz feinen Hobel und die "Schalenspäne" kommen dann für ca. 3 Minuten in die Mikro. Dann zerreibe ich sie noch mit der Hand und fertig. LG Heidibirn
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich stelle meinen Orangenzucker auch selber her. Im Moment bekommt man Bio-Orangen ja auch noch sehr preiswert zu kaufen (für die, die keine direkt aus Malloca geschenkt bekommen ;-)). Allerdings benutze ich mein Dörrgerät zum Trocknen und versetze die gemahlen Schalen 2:1 mit Zucker. Sa habe ich für`s Backen und Desserts oder Süßspeisen immer einen Vorrat. Sie ganz ohne Zucker auch für`s Kochen zu bevorraten ist eine gute Idee, die ich mir mal mitnehme. LG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Stimmt, liebe Ellie, Orangenzucker hatte ich aber noch jede Menge und daher hab ich die Schalen jetzt so aufbereitet, denn so kann man auch mal eine Soße oder ein anderes pikantes Gericht damit aufpeppen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Feine Idee und so schön vielseitig einsetzbar. LG Stine
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Du hast halt Glück, solche Orangen geschenkt zu bekommen. Ich muss teure Bioware organisieren. Tolle Vorrats-Idee. Liebe Grüße Benno

Um das Rezept "Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung