Roggenbrot

1 Std 50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenmehl 500 Gramm
Apfel gerieben 300 Gramm
Trockenhefe 2 Päckchen
Schinken luftgetrocknet oder Schwarzwälder Schinken 4 Scheiben
Salz 2 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Olivenöl 2 Esslöffel

Zubereitung

Die Äpfel schälen und reiben. Den Schinken fein würfeln. Das Mehl mit der Hefe, Salz, Zucker mischen und dann Schinken und Olivenöl zugeben. Nun nach und nach so viel Äpfel dazu geben bis ein Teig entsteht , der sich schön zur Kugel formen lässt. Diesen dann für ca. 1 Stunde warm stellen und gehen lassen , bis er sich verdoppelt hat. Das ganze noch einmal durchkneten, in eine Kastenform füllen, bzw. zum Laib formen, 30 min. gehen lassen und dann für ca. 45 min. in der Backofen bei 175 Grad. Nach dieser zeit herausnehmen, Klopfprobe machen( es muß hohl klingen,wenn man auf den Boden klopft.) und zum abkühlen auf ein Gitter legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roggenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roggenbrot“