Leo`s Schinken-Hack-Zucchini Röllchen

Rezept: Leo`s Schinken-Hack-Zucchini Röllchen
wer hat`s erfunden!? Der Leo!
6
wer hat`s erfunden!? Der Leo!
00:50
1
821
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Füllung
500 gr.
Hackfleisch gemischt
2 EL
Olivenöl
2
Zucchini frisch
1
Zwiebel frisch,fein gehackt
1
Knoblauchzehe fein gehackt
Thymian frisch gehackt,Salz,Pfeffer
400 gr.
Schinken gekocht,in Scheiben
3
Karotten
Guß
200 gr.
Sahne
1 EL
Mehl
500 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Kräuter gehackt
1 TL Paprikapulver,Pfeffer evt. Salz
100 gr.
Gouda gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
16,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Leo`s Schinken-Hack-Zucchini Röllchen

ZUBEREITUNG
Leo`s Schinken-Hack-Zucchini Röllchen

1
Eine Zucchini grob raspeln.Olivenöl erhitzen,Hack anbraten,Gewürze,Zwiebeln, Knoblauch und geraspelte Zucchini zugeben.Kurz dünsten.
2
Zweite Zucchini und Karotten klein würfeln,in eine feuerfeste Auflaufform geben.Schinkenscheiben mit Hackmasse belegen und zusammenrollen.Mit der Naht nach unten auf das Gemüse legen.
3
Mehl in KALTE Sahne mit Schneebesen einrühren.Gemüsebrühe, Kräuter und Gewürze aufkochen.Mehlsahnemischung zugeben und nochmal kurz aufkochen. Den Guß über die Röllchen geben und mit Käse bestreuen.(Sie können auch fertige Sose nehmen.) Im, auf 200° vorgeheiztem Ofen, ca.35 min. überbacken. Einen Guten!!

KOMMENTARE
Leo`s Schinken-Hack-Zucchini Röllchen

   MK1980i
schmeckt gut

Um das Rezept "Leo`s Schinken-Hack-Zucchini Röllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung