Maronen-Feld-Salat mit Feigencarpaccio, gerösteten Cashewkernen und Honig-Senf-Dressing

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Feigen
Maronen vorgekocht 30 Stk.
Feigen 15 Stk.
Cashewnuss 250 g
Feldsalat 500 g
Paprika gelb 2 Stk.
Dressing
Olivenöl 10 EL
Senf mittelscharf 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Honig 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Dressing

1.Olivenöl, Zitronensaft und Senf mit einem Schneebesen verrühren, bis sich alles zu einer Flüssigkeit verbindet. Anschließend Honig dazugeben und so lange rühren, bis sich dieser vollständig aufgelöst hast. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Cashewkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten bis sie von allen Seiten angebräunt sind. Nicht anbrennen lassen.

3.Die Feigen mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Zutaten nach und nach auf dem Teller anrichten (Feldsalat, Paprika, Maronen, Feigen, Cashews) und mit Dressing übergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronen-Feld-Salat mit Feigencarpaccio, gerösteten Cashewkernen und Honig-Senf-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronen-Feld-Salat mit Feigencarpaccio, gerösteten Cashewkernen und Honig-Senf-Dressing“