Thai-Suppe und Garnelenspieße

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Knoblauchzehen 3 Stk.
Ingwer 60 g
Zucchini 2 Stk.
Möhren 3 Stk.
Brechbohnen 300 g
Olivenöl 3 EL
Gemüsebrühe 750 ml
Kokosmilch 300 ml
Currypaste 3 TL
Zitronensaft 6 TL
Salz und Pfeffer etwas
Riesengarnelen 25 Stk.

Zubereitung

1.Knoblauchzehen abziehen, Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Zucchini waschen, Möhren schälen und beides klein schneiden. Brechbohnen waschen, von Stielen befreien und fünf Minuten in Salzwasser kochen und danach abgießen.

2.Gemüse, Knoblauch, und Ingwer in einem Topf mit heißem Öl ca. eine Minute andünsten. Brühe und Kokosmilch dazugeben. Currypaste einrühren und aufkochen.

3.Garnelen (pro Person circa 5) waschen, entdarmen und aufspießen in heißem Öl in der Pfanne mit Knoblauch anbraten. Zu der Suppe reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Thai-Suppe und Garnelenspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thai-Suppe und Garnelenspieße“