Gemüsecurry

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mini Blumenkohl ca. 300 g 1
Mini Brokkoli ca. 250 g 1
kleine Möhren ca. 200 g 8
Frühlingszwiebeln ca. 100 g 4
Salz 1 TL
Sojabohnensprossen 100 g
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Knoblauchzehe 1
rote Chilischote 0,5
Butterschmalz 2 EL
Kokosmilch 400 ml
Kurkuma 1 TL
Kreuzkümmel 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Zucker 1 TL
Zitronensaft 1 EL
Fischsauce 1 EL
Sambal Manis 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
69 (16)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Mini Blumenkohl und Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke ( ca. 4 cm lang ) schneiden. Sojajagbohnen waschen, evtl. auslesen und gut abtropfen lassen. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Das Gemüse ( Blumenkohlröschen, Brokkoliröschen, Möhrenblüten und Frühlingsstücke ) in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 8 Minuten kochen und in einem Küchensieb gut abtropfen lassen. Butterschmalz ( 2 EL ) im Wok erhitzen, die Gewürze ( Ingwerwürfel, Chilischoten-würfel, Knoblauchzehenwürfel, Kurkuma, mildes Currypulver, Kreuzkümmel und Zucker ) zugeben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Das gekochte Gemüse zugeben, kurz mit pfannenrühren/anbraten, die Sojabohnensprossen unterheben und mit der Kokosmilch ablöschen/angießen. Alles ca. 5 Minuten köcheln/kochen lassen und mit Zitronensaft ( 1 EL ), Fischsauce ( 1 EL ) und Sambal Manis ( 1 TL ), groben Meer-salz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen/abschmecken. Das Gemüsecurry schmeckt einfach nur so oder ist auch eine leckere Beilage für viele Gerichte.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsecurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsecurry“