Orangen - Mandel - Plätzchen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Mehl gesiebt 275 Gramm
Backpulver 1 Msp
Salz 1 Prise
Puderzucker 75 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Orangenzesten 1 TL (gestrichen)
Butter zimmerwarm 200 Gramm
Sonstiges
Eiigelb zum Bestreichen 1 Stück
Johannisbeergelee 1 EL
Mandeln gehobelt 50 Gramm

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig im All-in-Verfahren rasch zu einem Teig vermengen und abgedeckt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2.Dann den Teig etwa 0,5 cm stark ausrollen.

3.Mit einem Ausstecher (Dm ca. 6 cm) Kreise od. Ähnliches ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtem Blech legen.

4.Diese Teiglinge dann mit dem Eigelb bestreichen, einen Klecks Johannisbeergellee in die Mitte geben und mit gehobelten Mandelblättern bestreuen.

5.Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 8 Min. abbacken.

6.Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen. Laßt es Euch schmecken!

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen - Mandel - Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen - Mandel - Plätzchen“