Nudel-Gemüse

Rezept: Nudel-Gemüse
Ein schnelles und einfaches Gericht
2
Ein schnelles und einfaches Gericht
00:30
3
663
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Nudeln
1
Paprika
1
Zwiebel groß
ml
Sahne
2
Tomaten frisch
1
Knoblauch frisch
Pr
Salz
Pfeffer schwarz
Basilikum getrocknet
Oregano getrocknet
Zitronensaft
Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
28,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudel-Gemüse

Gnocchi mit buntem Frühlings Gemüse
Rotwein- Bolognese
Pasta -Balla Balla
Spitzpaprika gefüllt mit Bulgur in Tomatensoße

ZUBEREITUNG
Nudel-Gemüse

1. Die Nudeln bißfest garen, abgießen und beiseite stellen. 2. Die Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Knoblauch grob kleinschneiden. 3. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, dann die Zwiebel leicht andünsten, die Paprika und die Tomaten hinzufügen. Den Knoblauch dazugeben und die Nudeln mit anschwenken. Das Nudel-Gemüse würzen, Sahne mit einfügen, soviel wie Ihr mögt. Zum Schluß, Basilikum und Oregano hinzufügen. Auf Tellern anrichten und Servieren. "Mit passierte Tomaten schmeckt es auch sehr gut."

KOMMENTARE
Nudel-Gemüse

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
statt Sahne bisserl Sojasauce und Chili - das gibt's dann bei mir!
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Oh ja, solche Gerichte kommen bei meiner Familie immer gut an. Von mir dafür gern 5**** und lG, Marina.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Esse ich immer weider gerne. LG. Dieter

Um das Rezept "Nudel-Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung