Markklößchen

Rezept: Markklößchen
für die Anzahl an Klößchen hab ich das Rezept 3x genommen!
25
für die Anzahl an Klößchen hab ich das Rezept 3x genommen!
00:50
11
85589
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 gr.
Rindermark
50 gr.
Semmelbrösel
0,5
Brötchen alt
2 EL
Petersilie fein geschnitten
1
Ei
Salz, Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1616 (386)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
28,9 g
Fett
27,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Markklößchen

ZUBEREITUNG
Markklößchen

1
Das Mark aus den Knochen lösen, zerdrücken und in einem Topf bei milder Hitze auslassen, durch ein Sieb gießen ( können immer kleine Knochensplitter drin sein ) und erkalten lassen, die Brötchenhälfte in warmes Wasser legen, bis es vollgesogen ist, dass gut ausdrücken und beiseite stellen
2
Das Mark schaumig schlagen und mit Semmelbröseln, Brötchen, Petersilie und Ei gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
3
Kleine Klößchen formen und in die kochende Brühe geben, sofort den Herd runterschalten, so dass die Klößchen nur noch " ziehen "
4
Wenn sie an der Oberfläche schwimmen sind sie gut
5
Ich hab einen Teil davon eingefroren.....einfach auf einer Platte vorfrieren lassen ( ohne dass sie sich berühren, sonst kleben sie aneinander ) und dann in eine Dose packen.....bei Bedarf dann gefroren in die Suppe legen und warten bis sie oben sind

KOMMENTARE
Markklößchen

Benutzerbild von mimi
   mimi
Lecker ... die mach ich exakt genauso, hab auch immer einen Vorrat in der Truhe. LG mimi
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Genauso kenne ich die och von Mutti
Benutzerbild von Miez
   Miez
... lecker gemacht; wie bei Muttern :-) mochte ich gern. Grüße, micha
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Der Hammer. Und jetzt ein leckeres Süppchen. LG Brigitte
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Phantastisch und ist immer eine leckere Einlage. Gefällt mir gut.

Um das Rezept "Markklößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung