Kuchen: Bruni's Käsekuchen

2 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter zimmerwarm 250 Gramm
Zucker 400 Gramm
Bio-Eigelb 5
Eiweiß geschlagen 5
Backpulver 1 Päckchen
Vanille-Zucker 2 Päckchen
Biozitronenabrieb etwas
Zitrone Saft 0,5
Vanille-Pudding 2 Päckchen
Schichtkäse Fettstufe 2 Pfund

Zubereitung

1.Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Eigelb gut verrühren.

2.Backpulver, Zitronenabrieb und Zitronensaft dazu geben.

3.Jetzt NUR das Vanillepudding-Pulver darunter ziehen.

4.Nach und nach den Schichtkäse unterhben und gut verrühren.

5.Zum Schluß kommt das steifgeschlagene Eiweiß darunter.

6.Eine Backform (28cm Durchmesser) gut einfetten und, je nach Geschmack mit Semmlebrösel oder gemahlenen Haselnüssen ausstreuen (auch die Seiten).

7.Den Backofen auf 160°C vorheizen und die Kuchenform auf mittlerer Schiene ca. 1 1/4 Stunden backen. Ab und zu mal mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob Teig hängen bleibt. Wenn nicht, dann ist der Kuchen fertig.

8.Die Backofentür nur leicht öffnen (mit einem Holzlöffelstiel arretieren) und auskühlen lassen. So fällt er, mit viel Glück nicht zusammen.

9.Bei uns ist das leider nicht gelungen. Aber egal, schmecken tut er wirklich lecker, wie bei Schwesterlein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Bruni's Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Bruni's Käsekuchen“