Warme, weihnachtliche Getränke: Hypocras

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotwein trocken, wir haben Trollinger genommen 1 Liter
Kandiszucker weiß 75 Gramm
Zimt gemahlen 1 TL (gestrichen)
Ingwer gemahlen 1 TL (gestrichen)
Gewürznelkenpulver 1 TL (gestrichen)
Kardamom gemahlen 1 TL (gestrichen)
Muskat frisch gerieben 1 TL (gestrichen)
Kubebenpfeffer 1 Stück
Salbei getrocknet 1 EL (gestrichen)

Zubereitung

1.Den Wein mit den Gewürzen ca. 10 Min. leise köcheln lassen.

2.Durch ein feines Sieb abgießen und warm in Gläsern oder Glühweintassen genießen.

3.Man kann ihn innerhalb einer Woche auch kalt genießen, schmeckt aber dann nicht mehr so intensiv.

4.Öffnet den Magen und beruhigt ihn auch.......Und wie der duftet..... Sowas Gutes bekommt ihr auf keinem Weihnachtsmarkt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Warme, weihnachtliche Getränke: Hypocras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Warme, weihnachtliche Getränke: Hypocras“