Weihnachtsgebäck : Weihnachtssternchen ca. 75 Stück

9 Std mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig :
Butter 200 g
Zucker 200 g
Vanillemark 1 Messerspitze
Salz grob 1 Prise
Biozitronenabrieb 1 TL
Strohrum 2 cl
ohne Schale !
Mandeln gemahlen 100 g
Weizenmehl 300 g
Dekorieren :
Puderzucker 100 g
Zitronensaft etwas
Zuckerperlchen 100 g
z.B. von RUF
Dekor - Mix Winterglanz 1 Päckchen

Zubereitung

Teig :

1.Butter, Zucker, Vanillemark schaumig schlagen. Salz und Zitronenschale zufügen.

2.Eier einzeln zugeben. Rum einrühren.

Ruhe muss sein !

3.Mandeln untermischen, dann das Mehl einsieben. Teig wird nun über Nacht , abgedeckt kalt im Kühlschrank gelagert.

4.Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben, Frischhaltefolie auflegen 5 mm dick ausrollen. Aufs Backpaier legen. Sterne ausstechen, in der Mitte mit Loch, mit Kondensmilch bestreichen.

Hinweis !

5.Um die Mitte auszustechen habe ich eine kleine Tülle meiner Tortenspritze verwendet. Siehe Bild .

6.bei 160 °C ca. 10 - 12 Min. backen. Abkühlen lassen.

Tipp:

7.Ei kleiner Tipp. Zuckerguss wird sehr schnell fest. Ich rühre immer1-2 Ess. Puderzucker mit gerade so viel Zitronensaft an ,dass sich das ganze gut streichen lässt. Lieber öfter anrühren.

Glasur :

8.Zitronenglasur herstellen, die Sterne damit bestreichen, auch am Rand. Perlchen um den Rand streuen.

9.Ihr könnt auch so wie ich die Goldenen Plätzchen variieren.

10.Schönheiten benötigen viel Zeit und Geduld.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck : Weihnachtssternchen ca. 75 Stück“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck : Weihnachtssternchen ca. 75 Stück“