Schneller, einfacher, leckerer Gulasch nur mit Zwiebeln, geht ruckzuck

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mageres Schweinfleisch schon in Würfel geschnitten 500 gr.
Zwiebeln, kleingewürfelt 4
Zehen Knoblauch, wer möchte, GEPRESST 2
Rotwein leicht 0,6 Liter
Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüss sowie scharf etwas
neutrales Öl etwas
frische Champi, geputzt und in mittlere Scheiben 220 gr.

Zubereitung

1.Schweinefleisch im vorgeheizten Bräter mit Knoblauch und Zwiebeln anrösten. Würzen. Im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze mit 0,3 . Wein sowie 0,7 L Bratenbrühe auffüllen. Auffüllen kann man immer noch!

2.Champignons in vorgeheizter Pfanne mit heissem Öl ohne Gewürze braten. Der Saft der frischen Champis muss austreten und diesen später in die- Sauce geben. Ist nicht viel, aber bringt Aroma. Weiter zu den Pilzen, diese erst am Ende mit Salz und Pfeffer würzen und später zum Gulasch geben. Nun die - wie in meinem Fall -Nudeln zubereiten und wie soll es anders sein,

3.auf vorgeheizte Teller servieren. Nen Guten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller, einfacher, leckerer Gulasch nur mit Zwiebeln, geht ruckzuck“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller, einfacher, leckerer Gulasch nur mit Zwiebeln, geht ruckzuck“