Rotkäppchen-Torte

2 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Teig
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Butter weich 100 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3 ganze
Kakao ungesüßt 1 EL
Milch 1 EL
Für den Belag
Schlagsahne 400 g
Sahnefest 3 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Zucker 3 EL
Magerquark 500 g
Für den Guss
Kirschsaft 0,25 Liter
Zucker 2 EL
Tortenguss rot 1 Päckchen
Sauerkirschen entkernt 1 Glas

Zubereitung

Teigzubereitung:

1.Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel verrühren, allerdings noch ohne den Kakao und die Milch. Dann die Teigmenge halbieren und unter den einen Teil jetzt den Kakao und die Milch rühren. Eine Sprinform fetten und zuerst den hellen Teig hinein geben. Den dunklen Teig vorsichtig auf den hellen Teig streichen und dann mit einer Gabel marmorieren, d. h. die Gabel in Schlangenlinien durch den Teig ziehen um eine teilweise Vermischung zu erzielen.

2.Die Sauerkirschen gut abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und dann die Kirschen auf dem Teig verteilen. Den Kuchen bei 175 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 45-50 Minuten backen lassen. Den Kuchen nach dem Backen auskühlen lassen.

Belag zubereiten

3.Nun die Sahne in einem Becher mit dem Sahnefest steif schlagen. Den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut verrühren. Dann die steife Sahne dazu geben und beide Massen vorsichtig vermischen. Die Sahne-Quark-Masse auf dem gebackenen Kuchen gleichmäßig verstreichen.

Guss:

4.Nun den Kirschsaft mit dem Zucker und dem Tortenguss nach Anleitung zubereiten und etwas abkühlen lassen ( ca. 2 Minuten) und dann auf den Kuchen obenauf verteilen. Bitte dabei aufpassen, dass der Tortenguss sich nicht mit der Quark-Sahne-Masse vermischt. Den fertigen Kuchen dann in den Kühlschrank stellen und ca. 2 Stunden kühlen.

5.Vor dem Servieren den Kuchen aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte heben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkäppchen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkäppchen-Torte“