Dessert : Mischobst unter einem Vanilie-Quark nach Budwig

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pflaumen 2 blaue
Birne 1 kleine
frische Ananas 2 Scheiben
Xylitol (Birkenzucker) 1 TL
Für den Budwig-Quark (Grundrezept)
Magerquark 125 gr.
Leinöl 30 ml
Frischmilch 30 ml
ergänzend
echten Manukahonig 1 TL
echte Vanilleschote ausgekratzt etwas

Zubereitung

1.Das Obst klein schneiden und in eine Schüssel geben und mit dem Birkenzucker bestreuen, dann etwa 1/2 Stunde ruhen lassen

2.Den Quark mit dem Leinöl und der Milch (keine aus dem Tetrapack) verquirlen, gut emulgieren lassen. Dann den Honig und die Vanilie gut unterrühren und dann auf das Mischobst geben und nur noch genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert : Mischobst unter einem Vanilie-Quark nach Budwig“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert : Mischobst unter einem Vanilie-Quark nach Budwig“