Nürnberger Rostbratwürstchen als Currywurst

Rezept: Nürnberger Rostbratwürstchen als Currywurst
( Lecker, aber scharf ! )
8
( Lecker, aber scharf ! )
0
1332
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Nürnberger Rostbratwürstchen 14 Stück / 300 g ( Hier: Von ALDI Nord )
2 EL
Öl
200 ml
Curry Gewürz Ketchup scharf
5 EL
Tomatenmark
100 ml
Orangensaft
5 EL
Coca Cola
3 EL
mildes Currypulver
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
klare gekörnte Brühe
1 TL
Zucker
1 TL
Sambal oelek
1
kräftige Prise Salz
2
Minzeblätter zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
17,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nürnberger Rostbratwürstchen als Currywurst

ZUBEREITUNG
Nürnberger Rostbratwürstchen als Currywurst

Nürnberger Rostbratwürstchen in einer Pfanne mit Öl ( 2 EL ) von allen Seiten gold-braun braten und aus der Pfanne nehmen. Alle Zutaten für die Sauce ( Curry Gewürz Ketchup scharf, Tomatenmark, Orangensaft, Coca Cola, mildes Currypulver, Paprika edelsüß, klare gekörnte Brühe, Zucker, Sambal oelek und Salz ) in die Bratenpfanne geben , gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Die Nürnberger Rostbratwürstchen mit der Sauce, garniert mit einem Minzeblatt, ser-vieren. Dazu Baguette oder Brötchen reichen.

KOMMENTARE
Nürnberger Rostbratwürstchen als Currywurst

Um das Rezept "Nürnberger Rostbratwürstchen als Currywurst" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung