Lukullusschnitten - Leckerei aus der ehemaligen DDR

2 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kokosfett 250 g
Puderzucker 150 g
Kakao ungesüßt 60 g
Eier 2 Stk.
Salz 1 Prise
Butterkekse 2 Pk.

Zubereitung

1.Bei milder Hitze das Kokosfett in einem Topf zerlassen. Den Topf vom Herd nehmen, das Fett ein wenig abkühlen lassen. Zucker, Kakao und Eier nach und nach gründlich unterrühren.

2.Eine kleine Kastenform mit Backpapier oder Folie ausschlagen und abwechselnd die Schokomasse und die Butterkekse einschichten. Die letzte Schicht muss aus Schokomasse bestehen. Anschließend für einige Stunden kaltstellen.

3.Vor dem Servieren die Lukullusschnitten aus der Form stürzen und mit einem scharfen, leicht angewärmten Messer vorsichtig in Scheiben schneiden. Beliebig dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lukullusschnitten - Leckerei aus der ehemaligen DDR“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lukullusschnitten - Leckerei aus der ehemaligen DDR“