Gefüllter Hokkaido

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hokkaido-Kürbis 1
gewürztes Mett 500 g
Sahne 200 ml
Zwiebel, gehackt 1
Knoblauchzehen, gehackt 2
geriebenen Ingwer 10 g
Kräuter der Provence 2 TL
gehackte Petersilie 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
geriebener Gouda 60 g
stückige Tomaten 1 P
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
28,2 g

Zubereitung

1.Kürbis halbieren und entkernen.

2.Mett mit Zwiebel, Knobizehen und Ingwer, 1 TL Kräuter, Petersilie, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Käses gut vermischen und in die Kürbishälften füllen.

3.Tomaten, Sahne, 1 TL Kräuter, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker ( wer mag kann auch noch etwas Knoblauch dazugeben) aufkochen.

4.Gefüllte Kürbishälften in eine Auflaufform setzen und die Soße angießen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 60 Minuten backen.

6.10 Minuten vor Ende der Garzeit mit restlichen Käse bestreuen und überbacken.

7.Aus dem Ofen nehmen und in der Form servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Hokkaido“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Hokkaido“