Mandarinentorte

1 Std 10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Boden
Mehl 100 gr.
Puderzucker 100 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Eier getrennt 2
ÖL 2 EL (gestrichen)
Wasser 2 EL (gestrichen)
Creme
Aprikosenmarmelade 2 EL (gestrichen)
Mandarinen 1 Dose
Sahne 2 Becher
Sahne steif 2 Päckchen
Vollmilchschokolade 1 Tafel
Schokostreusel 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Boden das Eigelb schaumig rühren mit dem Mixer und dabei das Öl und Wasser dazugeben. Das Eiweiß schaumig schlagen ,wenn es ein bisschen fest ist den Puderzucker dabei tun und gut mischen. Danach das Eigelb und Eiweiß gut zusammenrühren und langsam das Mehl und Backpulver dabei tun und in eine runde Backform füllen und 20 Min bei 200°C backen.Abkühlen lassen.

2.Boden mit Marmelade bestreichen. Mandarinen auf den Boden verteilen.

3.Am Abend zuvor. Schokolade und 2 Becher Sahne langsam erhitzen, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Über Nacht im Kühlschrank stellen Sahne mit Schokolade und mit Sahne steif schlagen , über die Mandarinen geben mit Schokostreusel verzieren . Noch 1 - 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinentorte“