Zwetschgen-Marmelade mit Mohn und Marzipan

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
halbierte und entsteinte Zwetschgen 1400 g
Gelierzucker 3:1 500 g
Marzipan 100 g
Mohn 2 EL (gestrichen)
Amaretto 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
87,8 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Die Zwetschgen klein würfeln und mit dem Gelierzucker in einem großen Topf verrühren. Ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Die Zwetschgen jetzt aufkochen und unter Rühren ca. 3 Minuten kochen lassen. Marzipan in kleine Stückchen zupfen und dazugeben.

2.Den Topf vom Herd ziehen und die Marmelade bis zur gewünschten Sämigkeit pürieren. Den Topf wieder zurück auf den Herd stellen und den Mohn unterrühren. Nochmal kurz aufkochen lassen, ca. 1 Minute und wenn die Gelierprobe passt, den Topf vom Herd ziehen. Den Amaretto einrühren und die Marmelade dann gleich in vorbereitete Einmachgläser füllen. Deckel zudrehen und die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen.

3.Die Menge ergibt ca. 4 - 6 Gläser à 250 ml. Ich habe die Zwetschgen dieses Mal sehr fein püriert, stelle mir die Marmelade aber stückig auch sehr lecker vor :-)

4.Statt Zwetschgen kann man auch Aprikosen, Birnen oder anderes Obst verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Marmelade mit Mohn und Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Marmelade mit Mohn und Marzipan“