Spaghetti mit Kürbiskernpesto und veganem Parmesan

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizen-Spagheti 1 Päckchen
Kürbiskerne geröstet 300 gr.
Sonnenblumenkerne geröstet 100 gr.
Kürbiskernöl 175 ml
Salz (mein Gemüse-Salz) etwas
Saft einer Zitrone etwas
Kürbiskerne extra 1 handvoll

Zubereitung

1.Die Spaghetti in kochendes Wasser geben und al dente garen, im Sieb abgießen.

2.Die Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne etwas anrösten und abkühlen lassen.

3.Diese dann in den Mixbehälter geben, die anderen Zutaten dazu und gut pürieren. Die Konsistenz kann man je nach mehr oder weniger Öl selbst varieren, soll es flüssiger werden einfach Öl dazu geben. Wir hatten es eher etwas fester.

4.Die Spaghetti auf die vorgewärmten teller bringen und das Pesto darauf geben, noch mit veganem Parmesan bestreuen, oben drüber die Kürbiskerne verteilen und den großen Löffel her ;-) einfach nur genießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Kürbiskernpesto und veganem Parmesan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Kürbiskernpesto und veganem Parmesan“