Kuchen im Glas Herbsversion

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
schaumig schlagen :
Eier 4 Stk.
Zucker braun 150 g
Wasser 7 Esslöffel
zusieben :
Weizenvollkornmehl 250 g
Backpulver 1,5 Teelöffel
in den Teig :
Aprikosen getrocknet, gehackt 50 g
Eierlikör 2 Esslöffel
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Pimentkörner 1 Umdrehung
seperat machen:
Äpfel Elstar 2 Stk.
Zitronensaft 2 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Haselnüsse gehackt 50 g
Für zum einfetten:
Butter 1 Stk.
zum schluss aufstreuen :
Rosinen 2 Esslöffel
Cranberries 2 Esslöffel
Auf den Tisch verfeinern :
Puderzucker etwas
karamell herstellen:
Zucker 3 Esslöffel
Butter 1 Stk.
Walnüsse europäisch 12 Stk.

Zubereitung

Teig :

1.Eier mit Zucker + Wasser schaumig schlagen.

2.Zimt, Piment, Mehl ,Backpulver unterheben.

3.Aprikosen würfeln, in den Teig geben. Eierlikör ebenfalls.

seperat :

4.Äpfel schälen dünn hobeln. Nüsse hacken zugeben.

Richten !

5.6 Gläser ausbuttern.

Füllen :

6.Apfelmischung zuerst je1,5 Essl in Glas geben. dann 1,5 - 2 Essl Teig.Abwechsel bis alles verbraucht ist. Rosinen und Cranberries aufstreuen.

Backen !

7.Ab in den Backofen für ca. 30 MIN. bei 170 °C Stäbchenprobe machen.Sofort mit dem Schraubdeckel verschileßen. Haltbar 4 Wochen.

8.Beim rausnehmen die Äpel nach oben, mit Puderzucker und Kandierten Walnüssen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen im Glas Herbsversion“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen im Glas Herbsversion“