Apfel-Rosinen-Schneckenkuchen

2 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Hefe Würfel,frisch 1,5
Milch 300 ml
Butter,flüssig 125 g
Weizen Mehl Type 1050 850 g
Zucker 150 g
Eier 2
Salz 1 Prise
Rosinen 150 g
Äpfel frisch Boskop oder ähnlich säuerliche Äpfel 750 g
Apfelsaft 3 EL
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Aprikosenmarmelade 3 EL
Zucker zum Bestreuen 50 g
Butter flüssig 50 g
etwas Butter zum Einfetten des Backbleches etwas

Zubereitung

1.Teigzubereitung:Milch erwärmen und darin die Hefe auflösen.In einer Schüssel 850g Mehl,150g Zucker,1 Prise Salz vermischen,2 Eier ,die flüssige Butter und die Hefemilch dazugießen und alles zu einem Teig verarbeiten.Abgedeckt ca.1h an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Für die Füllung:Die Äpfel schälen,vierteln,Kerngehäuse entfernen und würfeln.Die Apfelwürfel mit Zitronensaft beträufeln,damit sie nicht so schnell braun werden.Die Rosinen in Apfelsaft einlegen.Alles beiseite stellen.

3.Nach 60 Min.die übrige Butter erwärmen bis sie flüssig ist.Den Hefeteig in zwei Hälften teilen.Beide Teile auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen(ca40x40)Mit der flüssigen Butter bestreichen.Rosinen ,Äpfel mischen und auf den Teigquadraten verteilen.Die Quadrate aufrollen und in ca.3cm dicke Stücke schneiden.

4.Alle Schnecken auf ein gefettetes Backblech setzen und nochmals ca.20 Min.abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.Danach mit der restlichen flüssigen Butter bepinseln und mit Zucker bestreuen.In den auf 180°(Umluft)vorgeheizten Backofen(mittlere Schiene) ca.35Min backen.10Min vor Ablauf der Backzeit Backofen ausschalten(Energie sparen)

5.Zum Schluß den fertigen heißen Kuchen mit erwärmter Aprikosenmarmelade abglänzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Rosinen-Schneckenkuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Rosinen-Schneckenkuchen“