Himmel-und-Erde-Kuchen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Boden
Kartoffel 600 g
Eigelb 2
Kartoffelmehl 45 g
Butter 20 g
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Belag
Blutwurst 500 g
Guss
Apfelmus 150 g
Speckwürfel 100 g
Apfel 100 g
Frühlingszwiebeln 2
Ausserdem
Weckmehl etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Kartoffel schälen und in Stücke schneiden, weichkochen. Durch die Presse drücken, mit Eigelb, Stärke, Butter und den Gewürzen mischen und zu einem Teig kneten und in eine gefettete 26-Springform drücken.

2.Backofen auf 180° Grad vorheizen.

3.Blutwurst klein schneiden und auf den Teig verteilen,

4.Aus dem Apfelmus, Speckwürfel, Apfelwürfel und in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebel einen Guss bereiten und über die Blutwurst geben, mit Weckmehl und Butter bestreuen

5.Dann wird das Ganze 50 Min. gebacken

Auch lecker

Kommentare zu „Himmel-und-Erde-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himmel-und-Erde-Kuchen“