Himmel-und-Erde-Kuchen

Rezept: Himmel-und-Erde-Kuchen
warum immer Pizza
7
warum immer Pizza
12
2343
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
600 g
Kartoffel
2
Eigelb
45 g
Kartoffelmehl
20 g
Butter
Salz
Muskatnuss frisch gerieben
Belag
500 g
Blutwurst
Guss
150 g
Apfelmus
100 g
Speckwürfel
100 g
Apfel
2
Frühlingszwiebeln
Ausserdem
Weckmehl
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
7,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himmel-und-Erde-Kuchen

ZUBEREITUNG
Himmel-und-Erde-Kuchen

1
Kartoffel schälen und in Stücke schneiden, weichkochen. Durch die Presse drücken, mit Eigelb, Stärke, Butter und den Gewürzen mischen und zu einem Teig kneten und in eine gefettete 26-Springform drücken.
2
Backofen auf 180° Grad vorheizen.
3
Blutwurst klein schneiden und auf den Teig verteilen,
4
Aus dem Apfelmus, Speckwürfel, Apfelwürfel und in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebel einen Guss bereiten und über die Blutwurst geben, mit Weckmehl und Butter bestreuen
5
Dann wird das Ganze 50 Min. gebacken

KOMMENTARE
Himmel-und-Erde-Kuchen

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Geniale Idee ! Dein Rezept mops ic Dir, bekommst auch 5 Sternchen dafür ..... LG Gabi
Benutzerbild von Miez
   Miez
... is´ ja ein richtiger Schmackofatz geworden, find´ ich! LG Micha
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Leider müsste ich das alleine essen! :-)
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mmmh da krieg ich gleich Hunger is noch ein Stück da LG Christa
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Hätte ich gerne gekostet, 5* und LG

Um das Rezept "Himmel-und-Erde-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung