Hähnchenschlege mit Honigkruste

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschlegel mit Oberschlegel 6 Stck
Orange - Saft davon 1 Stck
Sojasoße 3 EL
Honig 3 EL
gutes Olivenöl 2 EL
frischer schwarzer Pfeffer 1 Prise
Thymian frisch 1 Zweig

Zubereitung

1.Thymianblättchen von ein paar Zweigen abzupfen. Ofen auf 200° Umluft vorheizen.

2.In einer kleinen Schüssel alle Zutaten: Honig, Sojasauce, Orangensaft, Thymian, Olivenöl und frisch geriebener Pfeffer vermischen.

3.Die Hähnchenschenkel von hinten einpinseln. Dann umdrehen und ordentlich legen und die Oberfläche (Hautseite) einpinseln.

4.Fertig! Nun die Hähnchenteile bei 200°C für 50 Minuten backen. Die Marinade macht die Hähnchen leicht dunkel und der Honig hilft, dass die Kruste leicht karamellisiert. Anrichten mit etwas Salat und mit dem Überschüssigen Saft etwas beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschlege mit Honigkruste“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschlege mit Honigkruste“