Kalb-Schweine-Curry süss-sauer

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kalbsschnitzel 500 g
Schweineschnitzel 500 g
Zwiebeln geschält und grob zerteilt 4
Bananen in Scheiben geschnitten 3
Zitronen ausgepresst 2
Curry 3 EL
Petersilie gehackt 1 Bund
Sahne 200 ml
Rosinen 250 g
Erdnüsse gehackt 150 g
Honiggurken [Abtropfgew.] gewürfelt 215 g
Silberzwiebeln [Abtropfgew.] 190 g
Weißwein 0,5 Flasche
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Weitere Vorbereitung siehe Zutatenliste.

Zubereitung

2.Fleisch etappenweise anbraten bis es Farbe bekommt (in Schmortopf geben)

3.die Zwiebeln im Bratensatz anschwitzen bis sie anfangen braun zu werden, dann zum Fleisch

4.Curry und Salz dazu, bei großer Hitze umrühren und mit dem Wein ablöschen und bei geringer Hitze 30 min schmoren

5.die Silberzwiebeln, Honiggurkenstücke, Rosinen, die Erdnüsse und den Zitronensaft einrühren

6.aufkochen, vom Herd nehmen, mit der Sahne ablöschen

7.Bananenscheiben und die gehackte Petersilie unterheben

Servieren

8.mit Reis servieren ^^^^^^ Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalb-Schweine-Curry süss-sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalb-Schweine-Curry süss-sauer“